Header

  • Ich habe eine Vision...

    Ich habe eine Vision...

    In 2014 nutzte ich einen ruhigen Augenblick, um mich hinzusetzen und in die Tiefe meiner Seele zu lauschen. Was war es, was so tief in mir nach Ausdruck rief? Was wollte mir meine Seele so dringend mitteilen? Was war es, was in mir so sehr nach Außen drängte und nach Read More
  • Die 5 Schritte zum vollkommen bewussten, Göttlichen Schöpfer...

    Die 5 Schritte zum vollkommen bewussten, Göttlichen Schöpfer...

    WER sind wir wirklich, und welche Rolle haben wir im Kontext mit dem Leben, der gesamten Schöpfung und Gott? Auf diese Frage werde ich hier eingehen und einen Weg vorstellen, der Dich zu Deinem Höchsten Potenzial und zu wirklicher Erfüllung führt. ... Read More
  • Der Schlüssel zum natürlichen Zustand der Fülle

    Der Schlüssel zum natürlichen Zustand der Fülle

    Was ist das Geheimnis der großen, erfolgreichen Persönlichkeiten dieser Welt? Wie erreichen es diese Menschen, so viel auf der Welt zu bewegen und gleichzeitig alle dafür notwendigen Ressourcen zur Verfügung zu haben? Und woran liegt es, wenn wir selbst permanent Mangelzustände erleben, obwohl wir einen Beruf ausüben, den wir mögen? Read More
  • Spiritueller Bypass oder Verantwortung übernehmen?

    Spiritueller Bypass oder Verantwortung übernehmen?

    Sind wir Opfer eines kollektiv heraufbeschworenen Schicksals, dem wir nicht ausweichen können, oder sind wir Göttliche Schöpfer, ausgestattet mit der Macht, die Welt neu zu erschaffen und in eine lichtvolle Zukunft zu steuern? ... Read More
  • Glück und wahre Erfüllung...

    Glück und wahre Erfüllung...

    Was macht eigentlich wirkliches Glück aus? Wie können wir uns in unserem Leben zur vollkommenen Entfaltung bringen, unser Höchstes Potenzial finden und leben, Freiheit, Enthusiasmus, Begeisterung und die totale Erfüllung erreichen? ... Read More
  • Die Verbindung zum Göttlichen wiederherstellen

    Die Verbindung zum Göttlichen wiederherstellen

    Unsere Seele ist das Göttliche, das die Essenz unseres Wahren Selbstes ist. Es ist die gleiche Kraft, die auch die Natur sich selbst erschaffen und in den vollkommensten Formen erblühen lässt. Es ist DAS LEBEN selbst, das sich in immer neuen Formen und Farben hervorbringen und erfahren möchte. ... Read More
  • Wie Du zum bewussten Schöpfer wirst

    Wie Du zum bewussten Schöpfer wirst

    Im Leben geht es nicht darum, jeden Tag zu schauen, was das Leben Dir bringt und wie Du damit umgehst, sondern es geht darum, dass Du Dein Leben jeden Tag selbst von Neuem erschaffst und Dich dann innerhalb Deiner eigenen Schöpfung selbst erfährst. ... Read More
  • Bewusstsein, Energie und Wissenschaft

    Bewusstsein, Energie und Wissenschaft

    Insbesondere die Physik des 20. und 21. Jahrhunderts offenbart uns neue Aspekte, die Wissenschaft und Spiritualität immer mehr miteinander in Verbindung bringen. Seit der Entstehung der Quantenphysik entdecken die Wissenschaftler zunehmend in dessen Gesetzmäßigkeiten die großen spirituelle Wahrheiten ... Read More
  • Das Gesetz des Geistes

    Das Gesetz des Geistes

    Alles, was Du in das Universum hinein gibst, egal, ob Glaubensvorstellung, Gedanke, Gefühl, Wort oder Tat, erschafft eine Wirkung und kehrt unwiderruflich zu Dir zurück... Read More
  • 7 Fragen, die Dein Leben verändern...

    7 Fragen, die Dein Leben verändern...

    Wenn wir uns dieser Tage in der Welt umschauen, werden wir beobachten, dass diese aus den Angeln zu geraten scheint, während wir selbst möglicherweise dabei zuschauen, ohne zu wissen, wie wir darauf reagieren oder an den Ereignissen mitgestalten können, um diese in eine heilsame, lichtvolle Richtung zu lenken. ... Read More
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10

  • Blog
  • Zeitgeschehen
  • Fukushima - Die Natur- und Umweltkatastrophe in Japan aus spiritueller Sichtweise

Fukushima - Die Natur- und Umweltkatastrophe in Japan aus spiritueller Sichtweise

Nur mit dem Herzen können wir eine umfassendere Sichtweise erlangenEreignisse wie die Umweltkatastrophe in Japan, in der im März 2011 innerhalb weniger Tage ein ganzes Land durch ein gewaltiges Erdbeben, ein Tsunami und anschließend auch noch durch den Super-Gau mehrerer Kraftwerksblöcke des Atomkraftwerkes in Fukushima verwüstet wird und Zehntausende ihr Leben verlieren hinterlassen immer bei den Menschen Fassungslosigkeit.

Die großen Religionen geben uns hier keine befriedigenden Antworten, werden doch bei den meisten Religionen Schicksalsereignisse wie diese dem unbegreiflichen Willen eines zürnenden, rachsüchtigen und strafenden Gottes zugeordnet, der uns für alle unsere Verfehlungen straft und kollektiv büßen lässt.

Doch diejenigen, die sich aus den Fesseln der Religion lösen und beginnen, ein eigenes Bewusstsein zu entwickeln erfahren, dass ganz andere Gründe hinter derartigen Ereignissen stecken, dass es tatsächlich universell gesehen einen "Höheren Sinn" gibt, und dass sogar LIEBE die Ursache für derartige Ereignisse ist.

Warum lässt Gott Schicksalsschläge wie die aktuellen Ereignisse in Japan zu?

Dies ist die Frage, die sich im Moment vermutlich die meisten Menschen stellen. Doch tatsächlich geht es hier nicht um die Tat eines überaus mächtigen Wesens, was sich weit von uns getrennt außerhalb unseres Einflussbereiches befindet, sondern es geht darum, welche Ereignisse wir alle (!), also die gesamte Menschheit kollektiv erschaffen. 

Schon immer haben sich Menschen bevorzugt an Orten angesiedelt, die von besonderen Naturgefahren bedroht waren: Orte, die mitten auf dem tektonisch sensibelsten Zonen der Erdkruste liegen, Am Hang eines überaus tätigen Vulkans, in den Einzugsgebieten tropischer Wirbelstürme. Oft haben solche Orte besondere, nahezu paradiesische Bedingungen, kommt dort doch das Stirb- und Werde des Lebens in seinem natürlichem Rhythmus besonders zum Ausdruck. 

Doch wir Menschen haben die freie Wahl: Wir dürfen uns aussuchen - gerade heute in unserer technisierten Welt - wo wir wohnen, ob wir unbedingt ein Hochhaus oder ein Atomkraftwerk auf die gefährdetste Erdbebenzone bauen oder nicht. Und diese Wahl ist es, deren Ausübung zu einer Konsequenz führt, die wir immer auch selbst tragen müssen.

Haben die Japaner ein besonderes Karma verursacht?

Karma ist nichts anderes als das Gesetz von Ursache und Wirkung. Was wir säen, das ernten wir. Bauen wir ein Atomkraftwerk in ein Gebiet, das besonders von Erdbeben, Vulkanausbrüchen und Flutwellen bedroht ist, so gehen wir aus unserer eigenen Willensentscheidung heraus ein Risiko ein, dessen Folgen wir selbst tragen müssen. Karma hat also nichts mit Bestrafung, Sühne und Wiedergutmachung zu tun sondern ist einfach die Beschreibung einer natürlichen Folge von Ereignissen, basierend auf den Entscheidungen, die wir Menschen treffen.

Was ist der "Höhere, Universelle Sinn" des Ereignisses in Japan?

Das Ereignis in Japan wurde kollektiv erschaffen. Es hat Signalwirkung für die ganze Menschheit, denn es geht dieses Mal nicht um ein armes technisch unterentwickeltes Dritteweltland, wie im Fall von Haiti. Diesmal hat es eine der bedeutensten und technologisch am weitesten entwickelte Industrienation getroffen! 

Wir Menschen glauben zum Großteil, dass wir nicht mit der Natur leben zu brauchen sondern nur die Natur zu besiegen brauchen! Dies ist ein verhängnisvoller Irrtum, wie nicht nur die massiven Klimaveränderungen sondern auch solche Katastrophen wie die aktuelle in Japan es eindrucksvoll zeigen. Das japanische Volk hat sich auf Seelenebene in einem Akt unendlicher LIEBE dazu bereit erklärt, dieses Schicksal zu erfahren, damit uns die Augen geöffnet werden, damit wir, die gesamte Menschheit in unserem Bewusstsein aufgerüttelt werden und zu einem globalen Umdenken bewegt werden! Es ist sprichwörtlich 10 vor 12! Höchste Zeit, dass dass die Menschheit von ihrem hohen Roß herunterkommt und mit der Natur lebt, anstatt die Natur besiegen zu wollen. Noch ist Gelegenheit dazu, und ich möchte an jeden Einzelnen, besonders an DICH appellieren, JETZT ein NEUES LEBEN zu beginnen.

Doch es geht nicht nur um ein NEUES BEWUSSTSEIN. Es geht auch darum zu ERFAHREN, WER WIR WIRKLICH SIND: Göttliche Wesen unendlicher Vollkommenheit und Liebe. Gerade in Zeiten wie diesen können wir Mitgefühl und Brüderlichkeit erlernen und zum Ausdruck bringen. Darum appelliere ich an Dich: Hilf! Trage zur Hilfe bei, aktiv oder durch Deine Spenden an die Hilfsorganisationen, die jetzt in Japan im Einsatz sind. Und ich appelliere an Dich: Überdenke Dein Verhältnis zur Natur. 

Was wir aus der Katastrophe lernen und tun können:

  • Global umdenken: Wir müssen zu einem NEUEN Bewusstsein kommen und lernen, mit der Natur zu leben anstatt die Natur besiegen zu wollen
  • Die Atomkraft und auch alle anderen umweltschädlichen Technologien stoppen: Wir müssen aktiv werden und gemeinsam gegen die Atomkraft einstehen. Aber auch umweltschädliche Techniken wie der Bio-Sprit-Wahnsinn, der nur zur Ausbeutung von Agrarflächen, zur Zerstörung von Regenwald und zur Vernichtung dringend gebrauchter Lebensmittel führt, muss umgehend gestoppt werden.
  • Erkennen, das wir alle EINS sind, das wir alle in einem Bot sitzen: Japan ist nicht getrennt von uns. Jetzt ist es an uns, zu helfen, unsere Brüder und Schwestern in Japan mit allen Möglichkeiten zu unterstützen. Dies ist eine Lernaufgabe FÜR UNS!

Hier könnt Ihr unterstützend tätig werden und Euch an Protestaktionen beteiligen:

  • www.campact.de - Demokratie in Aktion - Aktuell eine Unterschriftenaktion gegen Atomkraft
  • www.umweltinstitut-muenchen.de - Das Umweltinstitut in München e.V. - Aktive Tätigkeit gegen umweltschädliche Technik: Aktuell eine Protestaktion gegen Atomkraft und eine Unterschriftenaktion gegen Bio-Sprit
  • www.avaaz.org - AVAAZ setzt sich insbesondere politisch gegen Menschenrechtsverletzungen und andere Verbrechen gegen die Menschlichkeit ein.
  • www.greenpeace.de - Greenpeace, die wohl bekannteste Umweltorganisation und Begründerin des "Atomkraft - Nein Danke!"-Slogans - aktueller den je.
  • www.aerzte-ohne-grenzen.de - Ärzte ohne Grenzen e.V. ist eine Vereinigung von Ärzten, die gemeinsam in den Katastrophengebieten auf aller Welt tätig sind, um zu helfen.
  • www.savetibet.de - Die International Campagn for Tibet setzt sich besonders gegen die Menschenrechtsverletzungen in Tibet ein.

Natürlich gibt es noch viele weitere Hilfsorganisationen. Aber es wäre unmöglich, sie alle aufzuführen. Diese hier sind die, die mir in letzter Zeit besonders positiv aufgefallen sind, und dabei sind auch einige, die noch wenig bekannt sind (z.B. das Umweltinstitut München).

Bildquelle: © Martin Heinz

Drucken



Kontakt

Martin Heinz • ReCreate®-Coaching
01 77 - 6 86 04 41
martin.heinz@recreate-coaching.de
Kontaktformular

Wer ist online

Aktuell sind 111 Gäste und keine Mitglieder online

Seminarteilnehmer-Login