Die ReCreate®-Wochenendseminare

Seminarpause - Der Raum für etwas Neues wird geöffnet

Martin

Liebe Seminarinteressentinnen und -Interessenten,

Ihr habt es vielleicht schon gemerkt: Derzeit sind keine aktuellen Seminartermine veröffentlicht. Der Grund hierfür ist, dass in meiner spirituellen Arbeit gerade ein großer Umbruch stattfindet und ich nun einen Raum für die Entstehung von etwas Neuem, viel Umfassenderem öffnen möchte. Hierfür gibt es mehrere Gründe, von denen ich Euch gerne erzählen möchte. 

Die äußeren Gründe der Seminarpause: 

Im Sommer dieses Jahres habe ich mein Herzens-Buchprojekt unter dem Titel "Das Handbuch des Lebens - Der Schlüssel zur Verwirklichung Deiner wahren Bestimmung" abgeschlossen und im Tredition-Verlag veröffentlicht. Die Vermarktung des Buches erforderte und erfordert eine ganze Menge zeitlicher Ressourcen von mir, u.a. für das (mittlerweile abgeschlossene) Update und die vollständige Überarbeitung dieser Website sowie die Neuerstellung der Website www.-das-handbuch-des-lebens.de, die sich speziell den Themen dieses Buches wirdmet. 

Hinzu kam nun, dass das Seminarhotel Hofgut Imsbach, in dem ich über viele Jahre meine Wochenendseminare durchgeführt habe, zu Ende August 2017 zumachte und unter den neuen Pächtern noch nicht in Betrieb gegangen ist.

Das Schließen des Hotels war u.a. der Grund, dass mein für Herbst 2017 angesetztes Seminar "Einführung in die Universellen Lebensgesetze und die Persönliche Schöpfung" seitens des Hotels abgesagt werden musste. 

Meine inneren Veränderungsprozesse als Motivator für eine Seminarpause:

Im Zusammenhang mit meiner Arbeit am Buch wurde mir sehr bewusst, dass meine Arbeit einen deutlichen Wandel hin zu noch mehr Tiefe und Ganzheitlichkeit erfahren wird und auch muss. Wir leben in einer Zeit, in der immer dramatischere Veränderungen eintreten und die Polarisierung sowie die damit verbundenen Spannungen immer mehr zunehmen. Die alten Systeme stehen kurz vor dem Zusammenbruch und werden nur durch radikale Mittel noch zusammengehalten, während die große Masse der Bevölkerung immer mehr von den wahren Hintergründen abgelenkt wird. 

WolkenherzWährend dieser sehr "extremen" Zeit erkennen mehr und mehr Menschen, dass sie die äußeren Umstände sowie die inneren Erfahrungen ihres Lebens nicht mehr mit Hilfe kleiner Symptomkorrekturen verbessern können, sondern dass sie ein neues Lebensmodell brauchen, welches sie wieder mit dem wirklichen Sinn und Zweck ihres Lebens verbindet und ihnen wahres Glück und wirkliche Erfüllung schenkt. 

Die Veränderung unseres Lebensmodelles erfordert einen radikalen Wandel in unserem menschlichen Bewusstsein, und dieser ist nicht durch bloße "Kosmetik" oder "mentale Techniken zur Realitätsverbesserung" zu erreichen, sondern nur durch eine aktive Transformation unseres Bewusstseins. Wir sind dazu aufgerufen, die illusionäre Realität unseres physischen Seins zu transzendieren und unser Wahres Sein als Göttliche Söhne und Töchter, als Seelengeschwister zu erkennen und vollkommen zum Ausdruck zu bringen. 

An dieser Stelle wurde mir bewusst, dass die bisher von mir angebotenen Seminare trotz ihrer Ausrichtung auf umfassende Ganzheitlichkeit immer noch zu sehr auf der Ebene der "individuellen Realitätsverbesserung" angesetzt waren, und das ist für mich jetzt einfach nicht mehr stimmig.

Ich erkannte, dass hier etwas ganz Neues entstehen will, was die Menschen zutiefst in ihren Herzen berührt und ihnen die Erfahrung ermöglicht, wirklich in allumfassender Weise verbunden und EINS zu sein, eine Erfahrung, die Grundlage für das Neue Bewusstsein ist, welches unser Planet Erde und die Menschheit genau jetzt braucht. 

Ein weiterer Aspekt ist die gemäß dem Universellen Gesetz von Rhythmus und Schwingung notwendige Ruhepause und Regenerationsphase, die ich mir nun selbst nach den letzten sehr fordernden Monaten gönnen muss.

All dies bewog mich dazu, die Entscheidung für eine Seminarpause zu treffen. Diese Pause ist gleichzeitig der leere Raum, der Platz für das Neue macht, das nun entstehen will. Im Laufe der nächsten Monate werde ich Klarheit dazu erhalten und wissen, in welche Richtung sich meine weitere Arbeit entwickeln wird. Ganz sicher werde ich schreiben. Ganz sicher werde ich auch wieder Seminare anbieten. Sehr wahrscheinlich werden diese sich in aller Tiefe mit den Themen meiner Bücher auseinandersetzen. Wie diese Seminare genau gestaltet sein werden, weiß ich im Augenblick noch nicht. Doch diese Klarheit wird kommen.

Eines weiß ich jedoch sicher: Diese Seminare werden meine Vision verwirklichen, die Menschen wieder in ihren Herzen zu öffnen, sie sich selbst zurückzugeben und einen Raum zu ermöglichen, in dem die Erfahrung Heiliger Beziehungen mit jeder Seele und wirkliche Wunder der Transformation und Heilung möglich sind. 

Auch wenn meine Seminare Pause machen, um neu zu entstehen, so bin ich doch für Euch da, wenn Ihr persönliche Unterstützung und Hilfe in der Bewältigung Eurer eigenen Lebensthemen und individuellen Herausforderungen benötigt. So biete ich Euch Beratung per Telefon oder Video-Telefonie (Skype, Wire) an. Meine Werkzeuge sind dabei die intuitive Lebensberatung (Channeling), die Arbeit mit TAROT, die Astrologie und die energetische Transformationsarbeit.

Nähere Informationen hierzu findet Ihr unter diesem Link.

Herzlichst

Martin Heinz

Bildquellen: © Martin Heinz

Drucken