Engel und Aufgestiegene Meister

Die Hierarchien der Engel

EngelAus der christlichen Religion ist die folgende Darstellung der Engelhierarchien bekannt:

Erste Sphäre / Oberste Engel-Hierarchie:

1. Seraphim

Sie sind Wesen reiner Liebe, es sind die himmlischen Heerscharen, die unentwegt Loblieder auf den Schöpfer und die Schöpfung singen, und durch diese Energie die Schöpfung am Leben erhalten. Die dabei entstehende Energie wird in alle Schöpfung hineingelenkt. Nur Wesen mit unvorstellbar hoher Schwingungsfrequenz können in diese Ebene hineingelangen.

2. Cherubim

Sie sind Engel der Weisheit, Wächter und Übermittler, die das Göttliche Licht in das gesamte Universum hineintragen. Sie sind auch die Hüter sämtlicher Sterne und des „Himmelsgewölbes“ (= alle Atmosphären der Planeten). Sie beaufsichtigen auch die himmlische Chronik. Einer von ihnen wurde nach dem Sündenfall der Torhüter zum Paradies.

3. Throne

Die Begleitengel der Planeten (in der Bibel wurde einer von ihnen von Hesekiel beschrieben in der Pfingstgeschichte als „Feuerzunge“ bzw. „Feuersäule“).

Auf die 3 obersten Ebenen strahlt das Licht Gottes und wird von diesen Ebenen in die anderen Ebenen hinunter transformiert.

Zweite Sphäre / Zweite Engel-Hierarchie:

4. Herrschaften (Kyriothetes)

Sie dienen bei der Integration der spirituellen und materiellen Welten und regeln die Aufgabenbereiche der rangniedrigeren Engel. Sie dienen als Kanal für die Barmherzigkeit und Gnade Gottes. Sie pflegen keinen Kontakt zu Menschen, ermöglichen aber den Übergang (als Vermittler) zwischen physischer und spiritueller Welt.

5. Tugenden (Archai)

(Bis zu ihnen haben Menschen bewusst Kontakt gehabt.)

Sie sind dafür verantwortlich, dass große Mengen göttlicher Energie an jene Orte gesandt werden, wo sie gebraucht werden. Wenn mehrere Menschen sich versammeln um ihre Energie gemeinsam auf Engelsebene anzuheben, kann es geschehen, dass man von dieser Ebene Botschaften erhält. Diese Botschaften führen dann zu Quantensprüngen von Erkenntnissen.

6. Mächte (Elohim)

Sie sind Träger des menschlichen Bewusstseins und helfen bei Geburt und Tod (Geburtsengel „Hinbringer“, Todesengel „Abholer“) Zu ihnen gehören auch die Herren des Karmas (zeichnen alle Handlungen der Menschen in der Akasha-Chronik auf)

Dritte Sphäre / Dritte Engelhierarchie:

7. Engelfürsten (Dynameis)

Sie sind Schutzengel mit der Aufgabe, Städte, Staaten, multinationale Gemein-schaften und jede größere Menschengruppe zu beschützen.

8. Erzengel (Archangeloi)

Sie sind jedem bekannt, wachen über alle anderen für uns tätigen Engel. Jeder Erzengel hat eine besondere Aufgabe auf der Erde übernommen. Die wichtigsten:

9. Engel (Angeloi)

Engel für alle möglichen und denkbaren Aufgaben, Schutzengel.

Jeder Mensch hat mindestens einen persönlichen Schutzengel, der ihn sein ganzes Leben lang begleitet.

Drucken