Header

  • Ich habe eine Vision...

    Ich habe eine Vision...

    In 2014 nutzte ich einen ruhigen Augenblick, um mich hinzusetzen und in die Tiefe meiner Seele zu lauschen. Was war es, was so tief in mir nach Ausdruck rief? Was wollte mir meine Seele so dringend mitteilen? Was war es, was in mir so sehr nach Außen drängte und nach Read More
  • Die 5 Schritte zum vollkommen bewussten, Göttlichen Schöpfer...

    Die 5 Schritte zum vollkommen bewussten, Göttlichen Schöpfer...

    WER sind wir wirklich, und welche Rolle haben wir im Kontext mit dem Leben, der gesamten Schöpfung und Gott? Auf diese Frage werde ich hier eingehen und einen Weg vorstellen, der Dich zu Deinem Höchsten Potenzial und zu wirklicher Erfüllung führt. ... Read More
  • Der Schlüssel zum natürlichen Zustand der Fülle

    Der Schlüssel zum natürlichen Zustand der Fülle

    Was ist das Geheimnis der großen, erfolgreichen Persönlichkeiten dieser Welt? Wie erreichen es diese Menschen, so viel auf der Welt zu bewegen und gleichzeitig alle dafür notwendigen Ressourcen zur Verfügung zu haben? Und woran liegt es, wenn wir selbst permanent Mangelzustände erleben, obwohl wir einen Beruf ausüben, den wir mögen? Read More
  • Spiritueller Bypass oder Verantwortung übernehmen?

    Spiritueller Bypass oder Verantwortung übernehmen?

    Sind wir Opfer eines kollektiv heraufbeschworenen Schicksals, dem wir nicht ausweichen können, oder sind wir Göttliche Schöpfer, ausgestattet mit der Macht, die Welt neu zu erschaffen und in eine lichtvolle Zukunft zu steuern? ... Read More
  • Glück und wahre Erfüllung...

    Glück und wahre Erfüllung...

    Was macht eigentlich wirkliches Glück aus? Wie können wir uns in unserem Leben zur vollkommenen Entfaltung bringen, unser Höchstes Potenzial finden und leben, Freiheit, Enthusiasmus, Begeisterung und die totale Erfüllung erreichen? ... Read More
  • Die Verbindung zum Göttlichen wiederherstellen

    Die Verbindung zum Göttlichen wiederherstellen

    Unsere Seele ist das Göttliche, das die Essenz unseres Wahren Selbstes ist. Es ist die gleiche Kraft, die auch die Natur sich selbst erschaffen und in den vollkommensten Formen erblühen lässt. Es ist DAS LEBEN selbst, das sich in immer neuen Formen und Farben hervorbringen und erfahren möchte. ... Read More
  • Wie Du zum bewussten Schöpfer wirst

    Wie Du zum bewussten Schöpfer wirst

    Im Leben geht es nicht darum, jeden Tag zu schauen, was das Leben Dir bringt und wie Du damit umgehst, sondern es geht darum, dass Du Dein Leben jeden Tag selbst von Neuem erschaffst und Dich dann innerhalb Deiner eigenen Schöpfung selbst erfährst. ... Read More
  • Bewusstsein, Energie und Wissenschaft

    Bewusstsein, Energie und Wissenschaft

    Insbesondere die Physik des 20. und 21. Jahrhunderts offenbart uns neue Aspekte, die Wissenschaft und Spiritualität immer mehr miteinander in Verbindung bringen. Seit der Entstehung der Quantenphysik entdecken die Wissenschaftler zunehmend in dessen Gesetzmäßigkeiten die großen spirituelle Wahrheiten ... Read More
  • Das Gesetz des Geistes

    Das Gesetz des Geistes

    Alles, was Du in das Universum hinein gibst, egal, ob Glaubensvorstellung, Gedanke, Gefühl, Wort oder Tat, erschafft eine Wirkung und kehrt unwiderruflich zu Dir zurück... Read More
  • 7 Fragen, die Dein Leben verändern...

    7 Fragen, die Dein Leben verändern...

    Wenn wir uns dieser Tage in der Welt umschauen, werden wir beobachten, dass diese aus den Angeln zu geraten scheint, während wir selbst möglicherweise dabei zuschauen, ohne zu wissen, wie wir darauf reagieren oder an den Ereignissen mitgestalten können, um diese in eine heilsame, lichtvolle Richtung zu lenken. ... Read More
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10

Die Schöpfung - Unendliche Möglichkeiten ... Wir schreiben ein Neues Zeitalter

Ein neues Zeitalter"Das Universum - unendliche Weiten ...", so heißt es in Gene Roddenberrys "Raumschiff Enterprise". Dieser Titel kann wunderbar auf die aktuelle, globale Zeitqualität umgeschrieben werden mit dem Titel "Die Schöpfung - Unendliche Möglichkeiten ... Wir schreiben ein Neues Zeitalter". 

Tatsächlich haben wir seit dem 21.12.2012 eine neue energetische Zeitqualität, die sich in 2013 bereits deutlich als Wandel-Energie gezeigt hat und viele Menschen hat optimistisch in die Zukunft schauen lassen. Doch mit 2014 scheint die Welt in einer neuen Krise zu stehen: kriegerische Konflikte sind in einer kritischen Phase, und viele Menschen erleben auch in ihren Familien eine Fülle an Krisen und Herausforderungen ganz neuer Dimensionen. Was ist passiert, was geschieht hier tatsächlich und wie wird sich unsere Welt entwickeln? Gibt es einen "Aufstieg ins Licht"?

Das Neue Zeitalter liegt in unserer Hand

Die Maya, die Inka und viele andere indigenen Völker sagen uns mit ihren Prophezeiungen ein Neues Zeitalter voraus - jedoch geben sie uns auch eindrücklich zu verstehen, dass wir selbst Gestalter dieses Neuen Zeitalters sind! 

Dies ist eine wesentliche Aussage, denn die meisten Menschen glauben immer noch daran, dass "uns irgend etwas von Außen geschieht" und bleiben so auf ihren "alten Pfaden". Tatsächlich ist die Zeit des Wandels eine Zeit, in der wir selbst den Wandel erschaffen können. Doch es hängt von unserem Bewusstsein ab, davon, ob wir alle willens sind, in unserem Inneren die Verantwortung für die Gestaltung der Neuen Gegenwart und Zukunft der Menschheit zu übernehmen. Wenn wir es nicht tun, wer dann?

Die physische Realität ist nicht die letztendliche Realität: Sie ist ein Raum, innerhalb dessen wir alle eine Möglichkeit der gemeinsamen Erfahrung erschaffen und gestalten. Es geht also nicht um die Frage, wie wir auf die verschiedenen äußeren Ereignisse reagieren sollen, sondern um die Frage, welche Realität unserer Höchsten Vision entsprechen würde, und wie wir diese erschaffen können.

Und dazu müssen wir zuerst für uns die Frage beantworten, WER UND WAS WIR WIRKLICH SIND. Erst, wenn wir diese Frage für uns beantwortet haben, können wir wissen, welche Gedanken, Worte und Taten dieses SEIN am genausten zum Ausdruck bringen und uns auf die Verwirklichung dieses Ideals ausrichten. Was wir dann nach Außen geben, bestimmt unsere innere Realität und verändert letztendlich auch unsere äußere Realität.

Wolkenhimmel-HerzWenn wir uns nun mit unserem Bewusstsein in Richtung "Höchstes Ideal und Letztendliche Wahrheit" bewegen, werden wir in unserem Inneren, in unserem Herzen erkennen, dass wir alle untrennbar miteinander verbunden und EINS sind. Wir werden erkennen, dass eine Schöpfung in Gedanken, Worten und Handlungen niemals unserem Höchsten Ideal und unserer Höchsten Vision entsprechen kann, wenn diese in irgend einer Weise irgend jemanden oder irgend etwas Schaden zufügt - und dies ganz einfach deshalb, weil wir uns dann zutiefst dessen bewusst sind, dass wir uns selbst einen Schaden zufügen, wenn wir irgend jemanden oder irgend etwas Schaden zufügen.

In der Neuen Welt haben also zerstörerische Gedanken, Worte und Taten keinen Platz mehr, ebenso wie auch Konkurrenzdenken, Bereicherung auf Kosten Anderer oder jedwede Handlung, die nicht das Höchste Wohl des Ganzen bezweckt keinen Platz mehr haben.

Wann immer wir irgend etwas Anderes als "besser" oder auch als "schlechter" als wir selbst betrachten oder irgend einen Aspekt von uns oder von der Welt ablehnen, spalten wir einen Teil von uns selbst von uns ab - und gehen in die Trennung. Wir fallen aus der Ganzheit heraus.

Die Schöpfung ist ein Feld unendlicher Möglichkeiten, und wir dürfen aktiv und ganz bewusst wählen, welche Möglichkeit wir für uns selbst und für das Ganze erschaffen möchten. Diese bewusste Wahl werden wir umso öfters treffen, je klarer und konsequenter wir uns auf die Höchste Vision unseres Selbstes ausrichten. Wenn wir uns selbst dabei beobachten, wie oft wir in Gedanken, Worten und Taten dem Höchsten Wohl von Allem dienen oder eben nicht dienen, werden wir wissen, wo wir in unserem Bewusstsein stehen.

Das Wunderbare daran ist, dass wir uns in jedem Moment neu ausrichten dürfen, in jedem Moment einen Feinabgleich unseres Bewusstseins in Richtung noch höherer Bewusstheit vornehmen dürfen und dann die Karten neu gemischt sind. Unser Neues Bewusstsein und unser neu ausgerichtetes Bewusstsein wird sich unmittelbar auf die Realität um uns herum auswirken. 

Die Herausforderung besteht nun darin, dass wir uns in jedem Moment darum bemühen, die Höchste Ausrichtung unseres Bewusstseins aufrecht zu erhalten, ganz gleich, was sich uns im Außen entgegenzustellen scheint. Da wir unsere Realität gemeinsam mit vielen Aspekten der Schöpfung erschaffen, die (noch) auf unterschiedlichen Bewusstseinsebenen stehen, und da wir uns innerhalb der Welt der Dualität, einem kontextuellen Feld der Polaritäten befinden, müssen wir zwangsweise im Außen bestimmten Erscheinungsformen der Polarität begegnen, die im Gegensatz zu unserer eigenen Erscheinungsform stehen.

Diese "Opposition" ist in Wahrheit eine Illusion, denn es gibt nur EIN DING, nur EIN WESEN, und wir sind EINS mit diesem DING, mit diesem WESEN. Wir begegnen tatsächlich in allen diesen Aspekten und "Oppositionen" nur Anteilen von uns selbst, die wir noch nicht geheilt und integriert haben. Es geht also um die liebevolle Annahme, die die abgespaltenen Teile wieder zu uns zurück bringt und in die Einheit zurück führt. Wir sind nun dazu aufgerufen, uns den inneren Veränderungs- und Transformationsprozessen zu stellen, um so - IN UNS - die Welt zu heilen.

Sind wir einmal in uns selbst vollständig und ganz geworden, HEIL geworden, dann können wir IN UNS einen Zustand der Balance und der Ausgeglichenheit, einen Zustand des inneren Friedens und der allumfassenden Liebe aufrecht erhalten. Wir sind dann zu Lichtbringern geworden, die ihr Licht in die Welt tragen und damit alle anderen Menschen und Aspekte so berühren, dass auch diese ihre Ganzheit wieder annehmen können und nun selbst zu Lichtbringern werden.

Wir erschaffen das Neue Zeitalter, indem wir uns bewusst dazu entscheiden - und dann gemeinsam ans Werk gehen! 

Alles liegt also nun in unserer Hand; und wenn wir diese Wahl getroffen haben, steht uns auch die ganze geistige Welt beiseite und unterstützt uns durch Inspiration und Führung. 

Lasst uns nun also gemeinsam damit beginnen, den Himmel auf die Erde zu bringen!

Bildquelle: "Zeit": © www.fotolia.com #6122227 "time", LucyZ; "Himmel mit Herz": © Martin Heinz

Drucken



Kontakt

Martin Heinz • ReCreate®-Coaching
01 77 - 6 86 04 41
martin.heinz@recreate-coaching.de
Kontaktformular

Wer ist online

Aktuell sind 114 Gäste und keine Mitglieder online

Seminarteilnehmer-Login